Duales Lernen

Die Verbindung von theoretischem Unterricht und praktischem Lernen ist ein Schwerpunkt unserer schulischen Arbeit.
Um die Schüler_innen sinnvoll, motiviert und nachhaltig in die Berufswelt einzuführen, bauen wir auf ein ganzheitliches Konzept.
In Zusammenarbeit mit zahlreichen Kooperationspartnern werden in jedem Jahrgang ganz spezifische Felder des praktischen Lernens abgedeckt.
Die Angebote umfassen sowohl Möglichkeiten praktischer Arbeit am Schulstandort, zum Beispiel in speziell eingerichteten Werkstätten für Textil- Holz- oder Metallbearbeitung, als auch Praktika und Beratungsmöglichkeiten bei Partnern und Betrieben vor Ort.